Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen:  Qualitätsdiskussion

 

Qualitätsdiskussion

Die Qualitätsdiskussion in der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Seit Jahren führt die Verwaltungsgerichtsbarkeit des Landes Nordrhein-Westfalen eine Qualitätsdiskussion durch.

Sie umfasst den richterlichen sowie den nichtrichterlichen Bereich und erstreckt sich auf alle Aufgabenfelder. Ihren Ausgangspunkt bilden ein Arbeits- sowie ein Positionspapier und eine Kundenbefragung.



 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen